Archiv der Kategorie: Baden-Württemberg

Brennnesseln – Nerviges Unkraut oder Geschenk der Natur?

In meinem bisherigen Leben ist es nicht nur einmal vorgekommen, dass ich mich buchstäblich und im wahrsten Sinne des Wortes in die Nesseln gesetzt habe. Wer mit den schmerzhaften Brennhaaren der Großen Brennnessel und dem ätzenden Zellsaft, welchen die Pflanzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baden-Württemberg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die lachende Nixe im Blautopf

Nachdem mich die Romane der Schriftstellerin Iny Lorentz mit ihrem ständig wiederkehrenden Handlungsstrang “Junges Mädchen verkleidet sich als Bursche, damit es angetan mit dieser Maskerade das mittelalterliche Leben besser bestreiten kann.” schnell arg langweilten, habe ich nun vor einiger Zeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baden-Württemberg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das mutige Rabenherz von Burg Stolzeneck

Einer meiner Lieblingssongs, welchen ich mir immer wieder gerne anhöre, ist “Ravenheart”, zu deutsch “Rabenherz”, von der Bielefelder Gothic Metal-Band Xandria. Überhaupt spielen Rabenvögel in mythischen Legenden immer wieder eine Rolle, und das oftmals nicht nur als verruchte, aasfressende Galgenvögel. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baden-Württemberg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Die Nebelglocke auf Burg Altbodman

Das Phänomen dichter Nebelschwaden tritt in Wassernähe aufgrund der dort ohnehin herrschenden höheren Luftfeuchtigkeit natürlich noch viel häufiger auf wie in anderen Landschaftsgebieten. Selbst der berühmte Londoner Nebel geht in seinen Ursprüngen auf die Themse und der hohen Anzahl an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baden-Württemberg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die spitzbübischen Streiche von Burggeist Poppele

Der hochbetagte, längst erloschene Vulkanberg Krayen im Norden der Stadt Singen (Hohentwiel) ist seit anno 754 Standort der Hochburg Hohenkrähen. Zunächst im Klosterbesitz St. Gallens, brachte sie später einige ehrwürdige Rittergeschlechter des Hegau hervor. Obwohl die Geschichtsschreibung der Jahre 1307 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baden-Württemberg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar