Schlagwort-Archive: Galgen

Der Galgenvogel und die Rote Grütze

Um das Jahr 1630 herum lebte im Hamburger Stadtbezirk Wandsbek ein Schreinermeister, der aß für sein Leben gern Rote Grütze. Eines Tages nahm Hans Meinecke, so der Name des Tischlers, einen jungen Mann aus dem Vogtland zu sich, um ihn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hamburg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der teuflische Hannes vom Einödhof zu Stopfenheim

Die kleine Gemeinde Stopfenheim, die bereits seit dem Anfang der Siebziger Jahre zur Stadt Ellingen gehört, kann auf eine mehr als 1100jährige Geschichte zurückblicken. Innerhalb solch einer großen Zeitspanne kann es natürlich vorkommen, dass auch Gemeindemitglieder aus dem Ort hervorgingen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bayern | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie der Altenburger Galgen einem Adligen schwer auf den Magen schlug

Die thüringische Stadt Altenburg dürfte allen begeisterten Skatspielern wohl-bekannt sein. Schließlich wurde hier vor genau 200 Jahren das beliebte Kartenspiel erfunden. Da es sowohl am Stammtisch als auch in heimischen Spielerrunden beim leidenschaftlichen Kartenkloppen schnell zu hitzigen Diskussionen kommen kann, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Thüringen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Der unschuldig Gehenkte von Blankenhain

Auf Schloss Blankenhain bei Crimmitschau tat vor langer Zeit ein Knecht namens Liebhold seinen Dienst. Er stand der Herrin des Schlosses überaus loyal gegenüber, war aber gerade deswegen bei den anderen Hausangestellten nicht sonderlich beliebt. Als dem edlen Fräulein eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sachsen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar