Schlagwort-Archive: Graf

Landmarkierung mit dem „roten Wisch“

Eigentlich hatte ich einen längst überfälligen Besuch bei Mutti bereits am 07.12. vergangenen Jahres geplant, aber das erhöhte Arbeitsvolumen im Dezember machte mir einen ordentlichen Strich durch die Rechnung. So kam es, dass ich dem Wunsch meiner Abteilungsleiterin entsprach, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sachsen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die Nebelglocke auf Burg Altbodman

Das Phänomen dichter Nebelschwaden tritt in Wassernähe aufgrund der dort ohnehin herrschenden höheren Luftfeuchtigkeit natürlich noch viel häufiger auf wie in anderen Landschaftsgebieten. Selbst der berühmte Londoner Nebel geht in seinen Ursprüngen auf die Themse und der hohen Anzahl an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baden-Württemberg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der kopflos reitende Graf aus Dillenburg

Es brauchte nicht wirklich viel, um im Mittelalter der Anklage wegen Zauberei unterworfen zu werden. Meistens traf der Vorwurf zwar Frauen, aber auch die Vertreter des männlichen Geschlechts waren gegen einen solchen schwerwiegenden Schuldspruch keineswegs gefeit. Dem überwiegenden Teil der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hessen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Die schwimmende Insel und die Nixen im Hautsee

Ziemlich nahe bei der Gemeinde Tiefenort des Thüringer Wartburgkreises gibt es mitten im Wald ein Gewässer, welches als Hautsee bekannt ist. Dieser See nennt eine erstaunliche Besonderheit sein eigen: Es gibt auf ihm eine mit Birken und Kiefern bewachsene Insel, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Thüringen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar